Sehenswertes

Noch tauchen weder der Nordwestliche Seeweg noch die eisige Welt des Polargebietes in diversen Reiseprospekten auf (eines meiner Sehnsuchtsziele nach den fesselnden Expeditionsberichten über das Kap Sabine oder die großen Entdecker H.Hudson, Sir J.Franklin oder F.Nansen). Und doch gilt heut schon Grönland im hohen Norden als spannendes Reiseziel. Zumindest seine südlichen Küstengebiete…

Es geht noch extravaganter: Ausgewählte Reisen mit dem US-Raumfahrtunternehmen SPACE-X in den Orbit…

Doch bleiben wir auf dem Teppich bzw. auf unserer Erde: Besondere Plätze dieser Welt, besondere Landschaften oder Regionen kann man nicht immer vorbuchen oder über Gruppen- bzw. Rundreisen erschließen. Meist werden sie als Katalogreisen auch gar nicht angeboten. Ob es z.B. die romanischen Abteien in den östlichen Pyrenäen sind oder die Katharer-Burgen im historischen Longuedoc, dorthin bemüht man sich am besten selbst.

Ein Grund mehr, zu zweit auf große oder größere Tour zu gehen und das Einmalige auf eigene Faust zu erkunden. Die individuellen Vorbereitungen dafür sind dann natürlich aufwendiger, da vom konkreten Interesse gesteuert…

  • Südfrankreich/Pyrenäen:
    • Okzitanien: Romanische Klöster und Abteien
    • Okzitanien: Im Land der Katharer
    • Okzitanien: In den Pyrenäen